palmbeachheerhugowaard.nl

Wenzel Hollar - Gisa Schäffer-Huber

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 18.05.2018
DATEIGRÖSSE 10,17
ISBN 3791728849
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Gisa Schäffer-Huber
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Wenzel Hollar im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Gisa Schäffer-Huber. Lesen Wenzel Hollar Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN

Alle Gisa Schäffer-Huber Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

ONLINE LESEN

Klappentext zu „Wenzel Hollar “Im Juni 1636 fuhren der Zeichner Wenzel Hollar undder Chronist William Crowne mit Lord Howard Earlof Arundell zu Schiff nach Wien. Der Diplomat solltemit Kaiser Ferdinand II. über das Erbe des glücklosen"Winterkönigs" verhandeln. Die Fahrt ging durchein vom Dreißigjährigen Krieg verwüstetes und vonder Pest gezeichnetes Land. Crowne berichtet vonEmpfängen beim Kaiser in Linz, vom Kurfürstentagin Regensburg, von Festessen und Hinrichtungen,während Hollar die schönsten Landschaften zeichnet,Städte und Burgen, die nichts vom Leid und der Verzweiflungrings um ihn her ahnen lassen. Später inLondon muss Hollar politische Wirren, Emigration,den großen Brand der Stadt und die Pest erleben.Auch ein blutiges Treffen mit Seeräubern bleibt ihmnicht erspart.Das Buch enthält Crownes Chronik, vollständig indeutscher Übersetzung, und ist reich illustriert mitWerken Hollars. Die Handzeichnungen von Städtenan der niederbayerischen Donau werden erstmals ineiner deutschen Publikation reproduziert.

...rkplätze, Hotels, Restaurants und weitere Services wie Geldautomaten ... WENZEL HOLLAR - St. Goar. Kupferstich, Merian um 1650 | eBay ... . In der Liste oder im Stadtplan findest auch du den Ort oder Service, der dich interessiert. Werke von Wenzel Hollar aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken« Eine Frau aus München in Bayern, auf dem Weg durch die Stadt. Femme de Munic en baviere allant par la Ville. Kupferstich von Wenzel Hollar. „Die große Ansicht von Köln" des Wenzel Hollar von 1635 „Die Köln Ansichten" des J. Finckenbaum aus dem 17. Jahrhundert Gemälde von Jakob und Wilhelm ... Wenzel Hollar - RegioWiki Niederbayern ... . Finckenbaum aus dem 17. Jahrhundert Gemälde von Jakob und Wilhelm Scheiner aus dem 19. Jahrhundert „Die Kunstdenkmäler der Stadt Köln" herausgegeben von Paul Clemen; Druck und Verlag von L. Schwann, Düsseldorf, 1930 Porträt von Jan Meyssens Wenzel Hollar (* 13. Juli 1607 in Prag; † 25. März 1677 in London), auch Wenceslaus oder Václav Hollar, war ein böhmischer Zeichner und Kupferstecher. Hollar gehörte zu seinen Lebzeiten zu den bedeutendsten Vertretern… Dies galt um so mehr, als Wenzel Hollar zwar dem niederen böhmischen Adel entstammte, damit jedoch keineswegs eine soziale Qualität vorweisen konnte, die dem Earl of Arundel auch nur annähernd ebenbürtig war. Immerhin stammt aus einem Brief Arundels die einzige Notiz, die auf das Zusammentreffen beider verweist. „I have one Hollarsse with ......