palmbeachheerhugowaard.nl

Wenn Frauen zu sehr lieben - Robin Norwood

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 6,55
ISBN 3499191008
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Robin Norwood
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Wenn Frauen zu sehr lieben im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Robin Norwood. Lesen Wenn Frauen zu sehr lieben Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN

Alle Robin Norwood Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

ONLINE LESEN

Klappentext zu „Wenn Frauen zu sehr lieben “"Ein Buch, das das Lebenvon Frauen verändert." Erica Jong"Zu sehr lieben" bedeutet etwas ganz anderes als "zu viele Männer lieben" oder "sich zu oft verlieben" oder "einen anderen Menschen zu aufrichtig und tief lieben"."Zu sehr lieben" bedeutet:- sich für einen Menschen bis zur Selbstaufgabe verzehren,- diese Besessenheit mit Liebe gleichsetzen,- zulassen, dass sie die eigenen Gefühleund einen Großteil des Verhaltens bestimmt,- erkennen, dass sie sich auf die eigene körperlicheund seelische Gesundheit negativ auswirkt,- und trotzdem nicht loslassen können.Es bedeutet, den Grad der Liebe zu einem anderen Menschen am Grad der mit ihr verbundenen Qualen zu messen.

...Frauen/Männern, die das Buch "Wenn Frauen zu sehr lieben - die heimliche Sucht, gebraucht zu werden" von Robin Norwood gelesen und sich darin wiedergefunden haben ... Wenn Frauen Zu Sehr Lieben - Über Das "Nicht Gehen Können" - YouTube ... . Ich selbst erkenne mich und meine Beziehung bzw. Verhaltensmuster, denen ich und mein Freund seit mittlerweile 5 Jahren folgen, in vielen Fallbeispielen ... Wenn man zu sehr liebt: So kommt man aus der Suchtbeziehung wieder raus Eigentlich ist die Liebe ein schönes Gefühl: Sie füllt den Menschen sprichwörtlich mit allem aus, was ihm bislang fehlte. Zwei zueinanderpassende Partner ergänzen sich oft perfekt - ein Umstand, der auch mental sehr viel Glück freisetzen kann. In der Idealisierungsfalle: Wenn Män ... Wenn Frauen zu sehr lieben - Liebe und Angst ... . Zwei zueinanderpassende Partner ergänzen sich oft perfekt - ein Umstand, der auch mental sehr viel Glück freisetzen kann. In der Idealisierungsfalle: Wenn Männer zu sehr lieben Von André Martens Liebe & Emotion Wenn ein Mann seine Partnerin auf den Sockel stellt, sprich: wenn er sie übermäßig idealisiert oder wie eine Ikone anbetet, ist die Beziehung ernsthaft in Gefahr. "Wenn Frauen zu sehr lieben" ist der Titel eines hochgelobten Therapiebuches von Robin Norwood. Es geht darin um die völlige Selbstaufgabe einer Frau in ihrer Beziehung , und das mit verschiedensten Intentionen. Wenn Britta dies als Überschrift wählt, denke ich, ist das auch das Problem , mit dem sie sich hier meldet. Dieses Buch ist sehr interessant und absolut aufschlussreich. Trotzdem vermisse ich etwas in dem Buch. Es geht darin um Frauen die zu sehr lieben, und so wirkich krasse Sachen dulden, wie Alkoholkonsum, geschlagen werden, betrogen werden. Wenn Frauen nämlich zu stark aus der Qualität der Liebenden heraus handeln, laufen sie Gefahr, sich in ungesunden und unglücklichen Beziehungsmustern zu verfangen. Viele verletzende Beziehungskonstellationen, in die sich Frauen begeben, basieren auf einer zu starken Identifizierung mit der Rolle der Liebenden. Klar schmeichelt es uns, wenn uns der Mensch, den wir lieben, Komplimente macht, bewundert und auch mal auf Händen trägt. Aber wenn frau zu einer heiligen Madonna und Göttin stilisiert wird (mit allen dazugehörigen Attributen, die da wären: makellos, perfekt, himmlisch, überirdisch, intergalaktisch und so weiter), wird's ernst. Dann ... Männer, die Frauen wirklich lieben und dazu die Reife haben, zu ihren Gefühlen zu stehen, verstecken sich nicht länger. Sie zeigen was sie fühlen - und brauchen einer Frau nicht zu imponieren, wenn ihre Gefühle allein nicht ausreichen, um ihre Aufmerksamkeit zu erhaschen. Wenn Frauen zu sehr lieben Robin Norwood *** Eine Frau, die ihren Partner so akzeptiert, wie er ist, wird frei, ihr eigenes Leben zu leben, glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Der Versuch, einen anderen Mensche...