palmbeachheerhugowaard.nl

Tagebücher: .7 1923-1928 - Hedwig Pringsheim

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 12,85
ISBN
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Hedwig Pringsheim
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Tagebücher: .7 1923-1928 im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Hedwig Pringsheim. Lesen Tagebücher: .7 1923-1928 Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN

Das Buch Tagebücher: .7 1923-1928 pdf finden Sie hier

ONLINE LESEN

Klappentext zu „Tagebücher: .7 1923-1928 “Berufliche und gesundheitliche Sorgen prägen das Leben der Familien Pringsheim und Mann in den späten 1920er-Jahren.Das Leben Hedwig Pringsheims wird auch in diesen Jahren vor allem von der Familie bestimmt: von der Sorge um die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Tochter Katia Mann, dem Interesse an der literarischen Produktion des Schwieger-"Tommy", dem Unbehagen an der Schriftstellerei des Enkels "Aißi" (Klaus), der immer wieder enttäuschten Hoffnung auf eine erfolgreiche Karriere ihres Sohnes Klaus und der Trauer über den Tod ihrer zwei Schwestern: Else (Juli 1925) und Maria (August 1928).Auch Alfred Pringsheims Gesundheit gibt immer wieder Anlass zur Sorge und zu lang dauernder Pflege. Die gesellschaftlichen Aktivitäten nehmen ab. Es genügt "tout Munich" regelmäßig im Theater oder in der Oper zu treffen.Die politischen Vorgänge verfolgt Hedwig Pringsheim nach wie vor mit Interesse, wobei sie, im Gegensatz zu Alfred, immer sozialdemokratisch wählt. Die rechten Parteien und besonders die Nationalsozialisten sind ihr suspekt. Von ihren ehemaligen Freunden, die sich zunehmend völkisch gebärdeten, distanzierte sie sich. Der Kreis um die Familie Pringsheim wird kleiner.

...5331839 Gebunden, 715 Seiten, 49,90 EUR Bei uns bestellen ... Tagebücher: Bd.1 1885-1891 Buch versandkostenfrei bei Weltbild.de ... ... Ihr Warenkorb ist leer. Tipp: In unseren Bestseller-Listen finden Sie die beliebtesten Restposten zu günstigen Preisen. Tagebücher: .7 1923-1928 von Hedwig Pringsheim im Weltbild.at Bücher Shop versandkostenfrei bestellen. Reinklicken und zudem tolle Bücher-Highlights entdecken! Note: Citations are based on reference standards. However, formatting rules can vary widely between applications and fields of interest or study. Oktober 1916 und April 1919. Drei Tagebuchhefte - zwisch ... Kapitel 7 des Buches: Tagebücher 1910-1924 von Erich Mühsam | Projekt ... ... . Oktober 1916 und April 1919. Drei Tagebuchhefte - zwischen Oktober 1916 und April 1919 - sind verschollen. Margarete Böhme: Tagebuch einer Verlorenen. Von einer Toten. Neu herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Hanne Kulessa. Suhrkamp, Frankfurt am Main 1989, 272 S., ISBN 3-518-38140-7; Heide Soltau: Das Tagebuch einer Verlorenen. Aus dem Nachlass einer Toten. Der Welterfolg eines Buche...