palmbeachheerhugowaard.nl

Die Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt 1914-1950

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 09.07.2019
DATEIGRÖSSE 6,1
ISBN
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Die Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt 1914-1950 im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben . Lesen Die Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt 1914-1950 Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Die Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt 1914-1950 Epub-Büchern

ONLINE LESEN

Klappentext zu „Die Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt 1914-1950 “Der Band beleuchtet die Geschichte der Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main von deren Gründung im Jahr 1914 bis ca. 1950. Der Schwerpunkt liegt auf der Zeit des NS-Regimes. Die Beiträge befassen sich mit Frankfurter Altphilologen, Althistorikern, klassischen und vorderasiatischen Archäologen und behandeln erstmals deren Einstellungen und Verhaltensweisen gegenüber dem Nationalsozialismus. Außerdem geht es um die strukturellen und semantischen Transformationen ihrer Fächer nach dem Machtwechsel 1933. Die Beiträge beruhen vornehmlich auf bisher wenig bekanntem Quellenmaterial aus dem Universitätsarchiv Frankfurt und weiteren Archiven in Deutschland und Österreich. Sie gehen auf ein studentisches Forschungsprojekt an der Goethe-Universität zurück.

...auf der Zeit des NS-Regimes. Die Beiträge befassen sich mit ... Goethe-Universität — Pressemitteilungen ... ... November 2015, gefördert durch das Nachwuchsprogramm der Goethe-Universität) Programm CHRONOS. Soziale Zeit in den Kulturen des Altertums (DFG Wissenschaftliches Netzwerk, 2017-2019, zusammen mit Dr. Sofie Remijsen). „Wir mussten einen Exkurs machen und erklären, dass die Frankfurter Universität immer schon eher links angesiedelt war und Professoren ohne nationalsozialistische Gesinnung länger als anderswo unbehelligt arbeiten konnten", sagt Schneider. Sie hätten sich einer Schwarz-Weiß-Einordnung verwehrt. ... Wie involviert waren die Altertumswissenschaften? ... . Sie hätten sich einer Schwarz-Weiß-Einordnung verwehrt. „Komplexe Themen kann man nicht in ein ... Auf der Liste der Berliner Althistoriker werden alle Hochschullehrer gesammelt, die an der Friedrich-Wilhelms-Universität und deren Nachfolger, der Humboldt-Universität zu Berlin, lehrten. Das umfasst alle regulären Hochschullehrer, die Vorlesungen halten durften, also im Allgemeinen habilitiert waren. Dr. Fabian Link und Dr. Roland Färber, beide Historiker, haben ihnen diese Möglichkeit gegeben. Im Sammelband „Die Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt 1914-1950" haben die angehenden Geschichtswissenschaftler ihre eigenen wissenschaftlichen Texte publiziert. Der im Schwabe Verlag erschienene Band ist gestern an der ... Während sich beispielsweise der grundständige Studiengang „Altertumswissenschaften" an der Universität des Saarlandes mit der griechischen und römischen Antike beschäftigt, kann man sich an der Universität Tübingen auf „Vorderasiatische und Palästina-Archäologie" konzentrieren. Archäologie ist häufig ein Bestandteil der ... Schwabe Verlag, Basel. 341 likes · 15 talking about this · 2 were here. Verlag für Geistes- und Kulturwissenschaften - seit 1488 Im Jahre 1914 wurde die Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt gegründet und mit ihr das Archäologische Institut. Im Jahr 2001 konnte das Institut seine neuen Räumlichkeiten auf dem Campus Westend im ehemaligen I.G.-Farben-Gebäude beziehen. Die Studienbedingungen und die fachübergreifende Forschung konnten durch die Zusammenfassung der Bibliotheken aller Altertumswissenschaften ... Roland Färber: Die Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt 1914-1950 - Studien und Dokumente ISBN: 9783796540400 Speichern Sie diese Suche kostenlos in ab, dann werden Sie automatisch benachrichtigt, sobald dieses Buch verfügbar ist. Meistens finden wir dieses Buch innerhalb weniger Wochen und verständigen Sie dann per E-Mail ... Die Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt 1914-1950. Studien und Dokumente. Basel 2019 (ISBN: 978-3-7965-4039-4). Protokoll der Sitzung vom 1.3.1957 „Zum Verhältnis von Soziologie und empirischer Sozialfor- schung", hrsg. und kommenti ... A. Kirsch, Ernst Homann- Wedeking: klassische Archäologie im Frankfurt der Nachkriegszeit. In. R. Färber/F. Link (Hrsg.), Die Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt 1914 - 1950 (Basel 2019) 285-305. more Der Band beleuchtet die Geschichte der Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main von deren Gründung im Jahr 1914 bis ca. 1950. Der Schwerpunkt liegt auf der Zeit des NS-Regimes. Die Beiträge befassen sich mit Frankfurter Altphilologen, Althistorikern, klassischen und vorderasiatischen Die Liste der klassischen Philologen an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main zählt namhafte Hochschullehrer dieses Faches auf, die an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main wirkten und wirken. Hervorragend besprochen wurde der Titel von Roland Färber und Fabian Link «Die Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt 1914-1950» im «Informationsmittel für Bibliotheken». Die Rezensentin Martina Pesditschek bezeichnet das Werk als ein «in jeder Hinsicht vorbildliches Forschungsprojekt» und hofft, dass das es «Schule ... Die Historiker Roland Färber und Fabian Link begleiteten Studierenden unter anderem bei der Herausgabe eines Sammelbandes zum Thema „Altertumswissenschaften an der Goethe-Universität 1914-1950 ... 0 bis 100 von 8999 > >| Der Buchdrucker Maria Theresias : Johann Thomas Trattner (1719 - 1798) und sein Medienimperium / hrsg. von Christoph Augustynowicz und ......